Essen 14. März 2021, Einladung zum Märzgedenken

Am Sonntag, den 14. März 2021, findet von 11 bis 12 Uhr das Gedenken zum 101. Jahrestag der Märzkämpfe von 1920 gegen den Kapp-Putsch statt.

Am Wasserturm am Steeler Berg werden wir der Kämpfer und Kämpferinnen der Roten Ruhr Armee gedenken, die die demokratische bürgerliche Republik verteidigt haben und vielfach eine proletarische Räterepublik nach dem Vorbild Sowjetrusslands anstrebten.

Es wird Redebeiträge von verschiedenen Mitgliedern bzw. Mitgliedsorganisationen des Internationalistischen Bündnisses Essen/Mülheim geben, Gedenken und Musik.

Wir verbinden die Erinnerung mit den heutigen Herausforderungen im Kampf gegen Rassismus, Antisemitismus, Faschismus und Antikommunismus.

Die Veranstaltung findet unter Corona-Bedingungen im Freien statt und ist als Kundgebung angemeldet.

Für alle Teilnehmende gilt: Mund-Nasen-Schutz tragen. Abstand von mindestens 1,50 m einhalten.

Kundgebungsort: Steeler Straße / Diether Krebs - Platz / Wasserturm
Sonntag, 14. März 2021, 11 bis 12 Uhr.

Artikelaktionen